Systematische Entwicklung Wissensbasierter Systeme

Systematische Entwicklung Wissensbasierter Systeme

Systematische Entwicklung Wissensbasierter Systeme (3552, Wintersemester 2008/09)

Inhalt:

Die Identifikation des notwendigen Wissens (Knowledge Acquisition) ist eine wesentliche Voraussetzung für die Entwicklung wissensbasierter Systeme. Im Rahmen dieses Seminars beschäftigen wir uns mit den Techniken, die zur Elizitierung, Erfassung und Modellierung des Wissens notwendig sind und damit die Grundlage für eine systematische Entwicklung der Systeme bilden.

Voraussetzungen:

Informatik I/II oder äquivalente Kenntnisse notwendig, Kenntnisse in den Grundlagen des Software Engineering werden empfohlen. Das Seminar kann aber auch als Einstieg in den Themenbereich genutzt werden.

Materialien:

Die Materialien zum Praktikum liegen in einem zugangsbeschränktem Bereich (LearnWeb/Moodle).