Java-Projekt Subversion-Administration WiSe 2006/07

Subversion ist ein beliebtes OpenSource-Versionsverwaltungssystem und gilt als Nachfolger von CVS (Concurrent Versions System). Leider werden bei einer Standardinstallation von Subversion nur wenige Verwaltungsfunktionen mitgeliefert, die i.d.R. auf der Kommandozeile auszuführen sind. Dieses Projekt soll ein grafisches Administrationswerkzeug für Subversion-Server auf Client-Server-Basis bereitstellen, das auch zeitgesteuert Aktionen auf einem Repository ausführen kann. Zudem soll ein einfaches Applet erstellt werden, mit dem autorisierte Benutzer ihr eigenes Passwort ändern können – eine Funktionalität, die bislang oft die Mitarbeit des Serveradministrators erfordert.

Das im Rahmen dieses Projekts erstellte Program MySVNAdmin wurde Mitte 2007 in SVNControl umbenannt und als OpenSource Programm auf der Plattform der Subversion-Entwickler veröffentlicht. Neben der Arbeitsgruppe SSE setzen bereits diverse Firmen SVNControl ein.

Galerie SVNControl

Übersicht der Repositories
Benutzerrechte erstellen
Übersicht der Benutzerrechte
Zeitgesteuerte Abläufe definieren
Hooks verwalten
 

SSE

Logo SSE


Prof. Dr. Klaus Schmid
Institut für Informatik
AG Software Systems Engineering
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim

Besucheradresse:
Institut für Informatik
Samelsonplatz 1
31141 Hildesheim

Sekretariat: Raum C212 Spl
Telefon +49 5121 883-40330

Institut für Informatik

Ansicht des Instituts

Besucheradresse:
Stiftung Universität Hildesheim
Institut für Informatik
Samelsonplatz 1
31141 Hildesheim

in Google Maps