Lokales Backup

Java-Projekt Backup WiSe 2007/08

Die meisten Menschen benutzen mittlerweile völlig selbstverständlich Computer, um damit zum Beispiel ihre wichtigen Arbeitsdokumente zu erstellen, Familienfotos zu verwalten oder ihre Steuererklärung zu erstellen. Jedoch machen sich nur die wenigsten dieser Nutzer auch Gedanken darüber, was passieren würde, wenn die Festplatte ausfällt und sich damit die Daten des Computers nicht mehr wiederherstellen lassen. So wären auf einmal sämtliche Familienfotos und Geschäftsdokumente unwiederbringlich verloren.

Im Rahmen dieses Projekts soll ein Programm erstellt werden, das

  • Backups in Form von Archiven (z.B. zip oder tar) erstellen und zurückspielen kann.
  • die notwendigen Daten für individuelle Backups wie auch die erstellten Backup-Archive auf komfortable Weise verwalten kann.
  • optional inkrementelles Backup unter Berücksichtigung von gelöschten Dateien ermöglichen soll.
  • optional auch von der Kommandozeile aus bedienbar ist.

Dieses Projekt ist ähnlich zu dem gleich benannten Projekt im Wintersemester 2006/07, wobei ähnliche Anforderungen mit anderen Schwerpunkten (hier lokales und nicht netzwerkbasiertes Backup) gestellt wurden.

Screenshots einiger Realisierungen:

Hauptfenster
Daten in einer Sicherung
Wiederherstellen einer Sicherung
Bearbeiten einer Konfiguration
Hauptfenster mit Konfiguration