Literaturverwaltung

Zur Literaturverwaltung empfehlen wir JabRef , das auf Bilbiografieinformationen im BibTeX-Format aufbaut.

Das Zusammenspiel von JabRef (bzw. der BibTeX-Datei) und Word vereinfacht das Plugin BibTeX4Word (SSE-Version 1.4) zur einfachen Referenzierung von Literaturquellen, das wir zur Verwendung mit unserer Dokumentenvorlage angepaßt haben. Es ermöglicht das Zitieren von Quellen aus der BibTeX-Datenbank innerhalb von Word und erstellt anhand der verwendeten Quellen ein Literaturverzeichnis. Voraussetzung dazu ist die Installation von MikTex. Bei Bedarf oder Problemen erhalten Sie weitere Informationen in der Originaldokumentation zu BibTex4Word.

Zur Verwendung von BibTeX4Word ist eine eigene Symbolleiste vorhanden.

Zunächst muss über das Öffnen-Symbol die zu verwendene BibTeX-Datenbank geöffnet werden.

öffnet dann einen Dialog, um einen Verweis auf eine Literaturquelle aus der BibTeX-Datei anzugeben. Dabei kann direkt der Schlüssel angegeben werden, man kann aber auch nach bestimmten Einträgen (Autor, Titel etc.) suchen.

fügt schließlich ein Literaturverzeichnis der verwendeten Quellen ein. Zu Generierung dieser Bibliographie kann ein beliebiger BibTeX-Style verwendet werden.

Links zu diesem Thema:

SSE

Logo SSE


Prof. Dr. Klaus Schmid
Institut für Informatik
AG Software Systems Engineering
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim

Besucheradresse:
Institut für Informatik
Samelsonplatz 1
31141 Hildesheim

Sekretariat: Raum C212 Spl
Telefon +49 5121 883-40330

Institut für Informatik

Ansicht des Instituts

Besucheradresse:
Stiftung Universität Hildesheim
Institut für Informatik
Samelsonplatz 1
31141 Hildesheim

in Google Maps