Europäische Kommission würdigt Ergebnisse des Forschungsprojekts QualiMaster

Montag, 10. Juli 2017  / Alter: 132 Tage

Forscher der Arbeitsgruppe SSE tragen zum großen Erfolg des EU-Projekts bei. Die Ergebnisse erregen auch nach Projektende große internationale Aufmerksamkeit.

Die Europäische Kommission für Forschungsergebnisse aus EU-finanzierten Projekten hat auf ihrem Portal Forschungs- und Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft (Community Research and Development Information Service – CORDIS) einen Artikel zum Projekt QualiMaster veröffentlicht, an dem auch Forscher der Arbeitsgruppe SSE intensiv beteiligt waren. In dem Artikel "Autonome Echtzeitanalyse zur Vermeidung marktübergreifender Risikosituationen" erklärt Projektkoordinatorin Dr. Claudia Niederée, Gruppenleiterin am Forschungszentrum L3S der Leibniz Universität in Hannover, das Ziel und die Ergebnisse des Projekts sowie weitere Anwendungsgebiete über den geplanten Fokus des Projekts hinaus.

Von: Christian Kröher